Jugendsammelwoche - Kooperation mit dem Hessischen Jugendring

Seit 2017 kooperiert der SV Darmstadt 98 mit dem Hessischen Jugendring (hjr). Der Hessische Jugendring vereint 31 landesweit aktive Jugendorganisationen in einer Arbeitsgemeinschaft. Zentrales Event im Veranstaltungskalender des Hessischen Jugendrings ist die jährlich stattfindende Jugendsammelwoche. Dabei organisieren Jugendgruppen in ganz Hessen kleine Spendenevents oder sammeln von Tür zu Tür Spenden für die Jugendarbeit in ihrem Verein oder ihrer Jugendgruppe.

Im Rahmen der Sozialkampagne "Im Zeichen der Lilie" tritt der SV Darmstadt 98 als Kooperationspartner der Jugendsammelwoche auf. Wir möchten mit diesem Beitrag die Jugendarbeit in Hessen unterstützen und ein Zeichen für das ehrenamtliche Engagement junger Menschen setzen.

 

Wie unterstützt der SV Darmstadt 98 die Jugendsammelwoche?

  • Gemeinsam mit dem hjr läuten wir die Jugendsammelwoche kurz vor Beginn mit einem Kick-Off Event im Merck-Stadion am Böllenfalltor ein. Im letzten Jahr durfte sich eine lokale Jugendgruppe über einen Besuch mit Stadionführung freuen, bei dem auch ein Video entstanden ist.

  • In einer gemeinsamen Pressemitteilung möchten wir möglichst viele Menschen auf die Jugendsammelwoche aufmerksam machen und sie zum Spenden animieren.

  • Jedes Jahr haben alle teilnehmenden Jugendgruppen aus dem Vorjahr die Chance, sich für das Jugendsammelwochen-Event zu bewerben. Die Gewinner-Gruppe darf sich auf den Besuch eines Heimspiels der 2. Bundesliga beim SV Darmstadt 98 freuen - inklusive gemeinsamem Foto im Stadion.

 

frei Logo hjr blau

 

 

 

HJR KickOff 3

 

Allgemeine Infos zur Jugendsammelwoche

Seit 1948 gibt es in Hessen die Jugendsammelwoche. Tausende Jugendliche gehen im Zeitraum der Sammelwoche von Haus zu Haus oder veranstalten kleine Events um Spenden für ihre Jugendgruppen zu sammeln. 2017 konnten die Jugendgruppen hessenweit rund 690.000€ sammeln. Ob Ferienfreizeit, Renovierungsaktion oder ganz neue Ideen in der eigenen Jugendgruppe - Mit diesem Geld können viele sinnvolle Projekte der Jugendarbeit umgesetzt werden, die ansonsten nicht möglich wären und die Jugendlichen lernen, Eigenverantwortung zu übernehmen und sich für ihre Ziele einzusetzen.

Die sammelnden Gruppen erhalten 50 Prozent der gesammelten Gelder. 20 Prozent erhält das Jugendamt. Das Jugendamt verwendet diese Gelder für die Jugendarbeit im Kreis, oft erhält auch die sammelnde Gruppe den Anteil des Jugendamtes zusätzlich. Die restlichen 30 Prozent der Sammelgelder dienen zum einen zur Deckung der Ausgaben für Materialien, Druckkosten, Porto etc. im Rahmen der Jugendsammelwoche, zum anderen verwendet der Hessische Jugendring die Mittel für überregionale Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in Hessen.

Weitere Infos zur Jugendsammelwoche und zum hjr findet ihr hier.

Impressionen aus dem letzten Jahr

Im März 2018 fand der Kick-Off zur Jugendsammelwoche 2018 beim SV Darmstadt 98 statt. Mit dabei waren der Vorsitzende des hjr, Mario Machalett, Florian Holzbrecher (Leiter Marketing & Events SV 98), sowie Kinder & Jugendliche der Jugendabteilung der TSG Wixhausen. Die Teilnehmer durften das Merck-Stadion am Böllenfalltor hautnah kennen lernen und am Video zur Bewerbung der Jugendsammelwoche mitwirken.

Im Folgenden findet ihr einige Bildimpressionen. Den Bericht aus dem letzten Jahr gibt es hier.

 

HJR KickOff 1    

HJR KickOff 2    
HJR KickOff 4

 

 

 

SV Darmstadt 98 unterstützt die Jugendsammelwoche




 
© 2016 SV DARMSTADT 98 E.V.
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungOK